Aktuelles

<< zurück Archiv

SOJA-KAFFEE UND VEGANER CAPPUCCINO

In der kalten Jahreszeit sind leckere oder exotische Köstlichkeiten heiß begehrt. Dabei sind Heißgetränke wie Soja-Kaffee oder veganer Cappuccino leicht selbst hergestellt.

Sojakaffee schmeckt ähnlich wie Malzkaffee und hat stets eine nussige Note. Wer Sojakaffee selbst herstellen möchte, nimmt gelbe Sojabohnen und röstet diese bei mittlerer Hitze im Heimröster (oder auf dem Backblech) ca. 15 Minuten. Die dunkelbraunen Bohnen können in Kaffeemühlen verarbeitet werden. Das Mehl kann entweder im Siebträger oder fein gemahlen komplett verwendet werden.

Der vegane Cappuccino: wer auf tierische Nahrungsmittel komplett verzichten möchte, kann in der Kaffeemeisterei den Cappuccino auch mit Biosojamilch genießen. Wer dabei auf den Soja-Geschmack nicht verzichten möchte, kann statt Kaffeebohnen auch Sojakaffee mit Sojamilch probieren.

 

(Die reife Sojabohne, Foto: Scott Bauer (USAD, Agricultural Research Service)

Ein Sojafeld in Brasilien, Foto: Tiago Fioreze) 

Tags: News
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.